Fitable
Home » Hearable » Bragi The Headphone vs Apple AirPods

Bragi The Headphone vs Apple AirPods

Bragi The Headphone vs Apple AirPods

Zwei Keynotes in einer Woche, einmal vom vergleichsweise winzigen Startup Bragi, einmal vom Giganten Apple. Letzterer stellte unter anderem das neue iPhone vor, das ohne Kopfhöreranschluss ausgeliefert wird. Die passenden völlig kabellosen Kopfhörer wurden ebenfalls vorgestellt: Apple AirPods. Diese sind sehr vergleichbar mit den Kopfhörern The Headphone aus dem Hause Bragi. Doch was sind die Unterschiede?

Apple AirPods: Die Revolution… mal wieder!

Apple revolutioniert gerne mal was. Die komplett kabellosen Kopfhörer sind aber nicht neu. Bragi hatte sie mit The Dash zuerst im Programm. Ob die Apple AirPods eine zuverlässigere Bluetooth-Verbindung liefern, bleibt abzuwarten. Es ist aber davon auszugehen, dass Apple ein ausgereiftes Produkt auf den Markt bringt.

Die Optik der AirPods ist verhältnismäßig auffällig. Die typisch weißen Kopfhörer verschwinden nur zum Teil im Ohr und es steht ein längerer Teil aus dem Ohr hervor.

Der von Apple entwickelte W1 Chip sorgt dafür, das Telefonate über das eingebaute Mikrofon möglichst gut verständlich sind und die AirPods erst mit dem Abspielen der Musik beginnen, wenn sie im Ohr sind.

Die unverbindliche Preisempfehlung von 179,00 € ist alles andere als günstig, allerdings für ein Apple-Produkt nicht überraschend.

Bragi The Headphone: The Dash light

Bragi hat mit The Dash das erste richtige Hearable auf den Markt gebracht. Das ehemalige Kickstarter-Projekt ist daher der Vorreiter bei den komplett kabellosen Kopfhörern. The Dash bietet viele Fitness- und Tracking-Funktionen, die weder im Nachfolger The Headphone, noch in den Apple AirPods verbaut sind. Allerdings krankt The Dash noch immer unter Bluetooth-Verbindungsproblemen, die hoffentlich mit The Headphone behoben werden.

Um es kurz zu machen: Die Kopfhörer The Headphone sind den Apple AirPods sehr ähnlich. Die Optik ist aufgrund der Farbe und Form sehr viel unauffälliger. Bragi bietet mit der „Audio Transparency“ ein zusätzliches Feature: Da man mit In-Ear-Kopfhörern wenig von der Außenwelt mit bekommt, kann man diese auf Knopfdruck hinzu schalten. Die Außengeräusche werden dann verstärkt, so das man ein Gespräch führen kann oder den Verkehr besser wahrnimmt. In der Praxis konnten wir diese Funktion schon bei The Dash testen..

Für den perfekten Sitz im Ohr sorgen 3 verschiedene Einsätze, die alle gleich mitgeliefert werden.

Die Gegenüberstellung

Bragi The Headphone vs Apple AirPods

Tabelle:

Apple AirPodsBragi The Headphone
VÖ-Datum16.09.201611/2016
Akkulaufzeit5 Stunden6 Stunden
- Ladecase24 Stunden
MikrofonJaJa
UVP179,00 €149,00 €
- Preorder119,00 €

Welcher der beiden kabellosen Kopfhörer besser ist, wird sich nach der Veröffentlichung zeigen. Eines ist aber klar: Die Zukunft sind kabellose Kopfhörer und Hearables! Es wird allerdings noch einige Jahre dauern bis die Technik, insbesondere die klanglich einwandfreie Verbindung, ausgereift ist. Für Technik-Enthusiasten sind sie aber schon heute ein Muss.