Fitable
Home » Hearable » The Dash updaten

The Dash updaten

The Dash updaten

Wenn Du von den neuen Funktionen profitieren möchtest, solltest Du The Dash regelmäßig updaten.

Aktuell stehen Dir zwei Möglichkeiten zur Auswahl, um The Dash zu updaten.

  1. Bragi Updater
  2. Web Update

Auf der Webseite von Bragi erfährst Du ob ein Update verfügbar ist und kannst dieses anschließend installieren:

http://update.bragi.com/

Das Update betrifft nur die Kopfhörer. Die Bragi App für iOS, Android und Windows 10 updatest Du über den jeweiligen App Store.

1. Bragi Updater: The Dash per Software updaten

Die Software „Bragi Updater“ ist ab MacOS 10.9 und Windows 7 verfügbar. Nach einer kurzen Installation kann man den Bragi Updater schon verwenden. Folge diesen Schritten, um The Dash upzudaten:

  1. Lege beide Kopfhörer in den Charger und schließe diesen per USB-Kabel an Deinen PC/Laptop an.
  2. Öffne den Bragi Updater.
  3. Die Software sucht jetzt nach verfügbaren Updates. Falls ein Update verfügbar ist, kannst Du fortfahren.
  4. Die Software fordert Dich auf, vor dem Update The Dash zu reseten. Dazu ist eine Büroklammer, Nadel oder ein anderer spitzer Gegenstand notwendig. Stecke diesen in das kleine Loch im Charger und drücke für min. 2 Sekunden gegen den Widerstand. Danach musst Du ein wenig warten, bis sich das Fenster des Updaters aktualisiert und der automatische Update-Prozess beginnt.
  5. Nach einiger Zeit wirst Du abermals aufgefordert The Dash zu reseten. Danach beginnt das eigentliche Update. Während des Updates blinken die LEDs der Kopfhörer wilder als sonst.
  6. Nach ca. 10 Minuten pulsieren die LEDs der Kopfhörer ganz normal. Das Update ist fertig!

Ob das Update erfolgreich war, kannst Du überprüfen, indem du die Kopfhörer verwendest. Die Stimme weist dich direkt nach dem Update darauf hin, das dieses erfolgreich war.

2. Web Update: The Dash online updaten

Bis Mitte 2016 war nur die Möglichkeit gegeben, The Dash über die Webseite von Bragi zu updaten. Hierbei handelt es sich also um die „alte“ Methode, die derzeit immer noch funktioniert. Ist der Bragi Updater nicht für Dein Betriebssystem verfügbar, oder möchtest du keine zusätzliche Software installieren, ist das der beste Weg für Dich.

Nach verfügbaren Updates suchen

Bevor Du mit der Installation eines Updates beginnen kannst, solltest Du zuerst überprüfen, ob ein Update für Deine Kopfhörer verfügbar ist. Gehe dazu wie folgt vor:

  1. Öffne die oben genannte Webseite.
  2. Lege Deine Kopfhörer in die Ladehülle The Charger und schließe diese mit einem USB-Kabel an Deinen PC/Laptop an.
  3. Nach der Verbindung sollte ein externes Laufwerk erscheinen. Öffne dieses.
  4. Auf dem Laufwerk ist eine Datei mit dem Namen „update.Bragi.com.html“. Diese verschiebst Du per „Drag and Drop“ in das zuvor geöffnete Browserfenster an die Stelle „DROP FILE HERE“.
  5. Fertig.

Dir wird jetzt angezeigt, über welche Version Deine Kopfhörer verfügen und ob eine aktuellere Version zum Download zur Verfügung steht.

Update installieren

Wenn Du die vorherigen Schritte durchgeführt hast und ein Update zur Verfügung steht, kannst Du so The Dash updaten:

  1. Klicke auf den Button „DOWNLOAD UPDATE“.
  2. Nach dem Download der Datei öffnet sich eine Seite, die die weiteren Schritte zeigt.
  3. Verschiebe die heruntergeladene Datei in den Hauptordner auf dem Laufwerk „The Dash“. (Dazu müssen die Kopfhörer weiterhin im Charger liegen und über USB-Kabel mit dem PC/Laptop verbunden sein.)
  4. Jetzt kannst Du The Dash sicher entfernen. Zuerst wird das externe Laufwerk entfernt, anschließend die Verbindung zum PC/Laptop getrennt.
  5. Fertig… fast!

Hinweis: Weder das Herunterladen der Datei, noch das Verschieben der Datei auf The Dash dauert bis zu 2 oder 3 Stunden, nur der anschließende Updateprozess auf den Kopfhörern kann bis zu mehreren Stunden andauern.

Jetzt beginnt der automatische Updateprozess auf den Kopfhörern, der bis zu mehreren Stunden andauert. Während des Updates blinken die LEDs wie wild. Erst wenn die LEDs in gewohnter Art und Weise pulsieren oder ganz aus gehen, ist das Update beendet und die Kopfhörer können verwendet werden.

Wichtig: Während des gesamten Updates müssen The Dash und The Charger entweder voll aufgeladen oder per USB-Kabel direkt an der Steckdose angeschlossen sein.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Funktionen!