Fitable
Home » Hearable » Bose SoundSport Pulse: Bose-Sound mit Herzschlag

Bose SoundSport Pulse: Bose-Sound mit Herzschlag

Bose SoundSport Pulse: Bose-Sound mit Herzschlag

Wer Bose mag, wird diese kabellosen Sportkopfhörer lieben. Im Vergleich zu anderen Hearables bieten die Kopfhörer Bose SoundSport Pulse zwar weniger Funktionen, dafür aber einen für den Preis angemessenen Klang.

Bose-Sound

Den Bose-Sound muss man mögen. Nicht das er schlecht wäre. Doch in dem Preissegment, wo die Firma Bose mit seinen Produkten unterwegs ist, ist der Anspruch der Käufer meist hoch. Alles in allem darf man keinen ausgewogenen Klang erwarten. Der typische Bose-Sound ist mehr basslastig als neutral. Aber genau das macht die Stärke der Bose-Kopfhörer aus.

Die kabbellosen Kopfhörer sind recht groß, lassen sich aber trotzdem sehr angenehm im Ohr tragen. Die beiden Kopfhörer sind über ein Kabel verbunden, das auch die typischen Bedienelemente enthält. Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt über Bluetooth. Die zugehörige App ist sowohl für iOS als auch Android erhältlich.

Pulsmessung

Die Besonderheit: Die Kopfhörer Bose SoundSport Pulse spielen nicht nur Musik, sondern messen den Puls im Ohr. Damit kann man beim Sport auf einen zusätzlichen Brustgurt oder ein Fitnessarmband zur Pulsmessung verzichten. Die Herzfrequenz kann mit gängigen Fitness-Apps wie Runtastic, Endomondo, RunKepper oder MapMyRun erfasst werden.

So nutzt man die Pulsmessung der Bose-Kopfhörer SoundSport Pulse

Damit beim Sport nichts kaputt geht, sitzen die Kopfhörer dank verschiedener Einsätze relativ sicher im Ohr. Zudem sind sie regen- und spritzwassergeschützt. Trotzdem können die Hearables nicht zum Schwimmen getragen werden.

Fazit

Alles in allem sind die Bose SoundSport Pulse solide kabellose Sportkopfhörer mit integrierter Herzfrequenzmessung. Für den Preis von etwas über 200 € bekommt man den bekannten Bose-Sound, aber auch nicht alle Funktionen, die die Konkurrenz bietet. Wer die kabelgebundenen Sportkopfhörer von Bose schon mochte, sollte sich aufjeden Fall die Bose SoundSport Pulse mal ansehen.