Fitable
Home » Hearable » Kommt doch ein Fitness-Kopfhörer von Apple?

Kommt doch ein Fitness-Kopfhörer von Apple?

Kommt doch ein Fitness-Kopfhörer von Apple?

Am 15. November 2016 hat Apple ein US-Patent erteilt bekommen, welches vermuten lässt, das Apple zukünftig ein Hearable mit Fitness-Funktionen auf den Markt bringt.

Es handelt sich genauer um das Patent 9497534, das ein „Sports Monitoring System for Headphones, Earbuds and/or Headsets“ beschreibt. Sensoren sollen den Puls, die Körpertemperatur und die Atemfrequenz messen können. Damit kann die sportliche Aktivität des Nutzers auch ohne Apple Watch oder Fitness-Armband überwacht werden.

Ob das Patent wirklich umgesetzt wird, kann derzeit noch keiner sagen. Auch steht dann die Frage im Raum, ob es sich um ein Update der kürzlich vorgestellten aber immer noch nicht lieferbaren Apple Airpods handelt, oder ein eigenes neues Produkt. Wir sind gespannt.

Sollte Apple aber die Fitness-Kopfhörer auf den Markt bringen, sind sie dort nicht alleine: Bragi hat mit The Dash im letzten Jahr vorgelegt und kann nach einigen Software-Updates mittlerweile mit einem ausgereiften Fitness-Hearable überzeugen. Samsung hat ebenfalls mit den smarten Fitness-Kopfhörern Gear Icon X ein Pferd im Rennen.