Fitable
Home » Fitness » Militär-Fitness mit der App SUMMFIT

Militär-Fitness mit der App SUMMFIT

Militär-Fitness mit der App SUMMFIT

Schon wieder eine neue Fitness-App, werden jetzt einige denken. Ja, genau. SUMMFIT ist eine Fitness-App für das Training mit dem eigenen Körpergewicht. Das Besondere: Die App ist von Sportwissenschaftlern der Universität der Bundeswehr München und der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt worden und verspricht „Military Fitness“.

Über 400 Übungen und eine Vielzahl vorgefertigter Trainingspläne stehen zur Verfügung. Wie üblich werden die Übungen mithilfe von Videos, Bilder und Texten genau beschrieben. Ob man mit mobilem Equipment trainiert oder ausschließlich dem eigenen Körpergewicht, ist jedem selbst überlassen.

Smarte und hocheffiziente Workouts mit der App Summfit

Smarte und hocheffiziente Workouts mit der App Summfit

Trainingsfortschritte lassen sich ebenso verfolgen, wie welche Muskelgruppe man gerade trainiert. Dadurch soll man motiviert werden. Zudem ist es möglich, sich mit Freunden zu vernetzen und die Fortschritte untereinander zu vergleichen.

Das alles klingt nach einer ganz normalen Fitness-App, wenn da nicht sportwissenschaftliche Hintergrund wäre: Die Trainingspläne sind nicht nur von deutschen Sportwissenschaftlern entwickelt, sondern auch in der militärischen Praxis der Bundeswehr erprobt. Der Ansatz: nachhaltig und ganzheitlich. Forderung, aber nicht Überforderung. Damit unterscheidet sich die Fitness-App schon mal von Konkurrenten wie Freeletics, deren Workouts je nach Niveau eher in die Kategorie Überforderung fallen.

Die App SUMMFIT ist für Android und iOS verfügbar.