Fitable
Home » Fitness-Armband » Withings Steel HR: Pulsmesser mit Stil

Withings Steel HR: Pulsmesser mit Stil

Withings Steel HR: Pulsmesser mit Stil

Eine klassische Uhr, die gleichzeitig Fitness-Tracker ist. Withings bringt mit der Steel HR schon die dritte Generation von Fitness-Armbändern heraus, die auf den ersten Blick wie eine ganz normale Armbanduhr aussehen.

Für wen ist die Withings Steel HR?

Eines ist klar: Das Fitness-Armband Withings Steel HR richtet sich ganz klar an Träger von Armbanduhren. Während andere Fitness-Tracker entweder futuristisch oder unauffällig daher kommen, und sich so an Uhren- als auch Nichtuhrenträger richten, ist die Withings Steel HR eine klassische Uhr.

Damit erschließt das Fitness-Armband nicht nur eine jüngere Zielgruppe, sondern passt sicherlich ans Handgelenk jeder Altersgruppe. Die Optik ist nahezu zeitlos und stilecht. Dieses Fitness-Armband kann genau so im Büro wie beim Sport getragen werden. Mit der Withings Steel HR fällt man in jedem Fall nicht unangenehm auf, im Gegenteil!

Ist das noch ein Fitness-Armband?

Ja. Der Funktionsumfang der Withings Steel HR ist beeindruckend. Auf die Schnelle ist alles mit an Bord, was zu einem modernen Fitness-Armband in der Preisklasse gehört, bis auf GPS. Trotzdem sind Fitness-Armband und App eher auf den Alltag und gesundheitsorientiertes Training ausgelegt. Für ambitionierte Läufer oder Fitness-Nerds gibt es bessere Fitness-Armbänder von Garmin oder Fitbit.

Das sind die Funktionen im Einzelnen:

  • Pulsmessung: Während des Trainings (ohne Brustgurt) und kontinuierlich
  • Aktivitätstracking: Laufen, Gehen und Schwimmen (Die Uhr ist wasserdicht)
  • Smartphone-Benachrichtigungen: Anrufe, Textnachrichten und Termine
  • 25 Tage Akkulaufzeit
  • App: Die zugehörige Health Mate App liefert neben den Daten auch Empfehlungen, um die Gesundheit zu verbessern

Unsere Meinung zur Withings Steel HR

Wie auch schon bei den Vorgängern gilt: Wer Uhren mag, wird die Withings Steel HR lieben. Der Fokus des Fitness-Armbands liegt auf die Verbesserung der Gesundheit im Alltag. Die kontinuierliche Pulsmessung ist dafür eine sinnvolle Ergänzung. Mit einer Akkulaufzeit von 25 Tagen muss man auch nicht ständig ans Laden denken, wie es leider bei den meisten Smartwatches der Fall ist.