Fitable
Home » Fitness-Armband » Fitbit Charge 2: Kompromiss aus Leistung und Stil

Fitbit Charge 2: Kompromiss aus Leistung und Stil

Fitbit Charge 2: Kompromiss aus Leistung und Stil

Fitbit Charge 2 ist ein guter Kompromiss aus Funktion und Aussehen. Das Fitness-Armband ist für sportlich aktive Menschen gedacht.

Fitbit Charge 2 ist wandelbar

Die Armbänder des Fitness-Trackers Fitbit Charge 2 können ausgetauscht werden. Damit lässt sich das Aussehen des Fitness-Armbands seinem eigenen Stil oder der jeweiligen Situation anpassen. Farbliche Varianten, auch in Leder, sind sowohl für Männer als auch Frauen erhältlich.

Fitbit Charge 2 geht aber nicht mehr als Armband oder Schmuckstück durch, sondern hat die Form einer Uhr oder kompakten Smartwatch. Wer gerne Uhren trägt oder seine Uhr/Pulsuhr ersetzen will, ist mit dem Fitness-Armband Fitbit Charge 2 gut beraten.

Die digitalen Ziffernblätter lassen sich ebenfalls anpassen. Das sorgt für Abwechslung.

Fitbit Charge 2 im Video

Viele Funktionen

Eine Vielzahl an Funktionen helfen, die eigene Fitness zu verbessern. Neben der Messung der Herzfrequenz direkt am Armband, kann Fitbit Charge 2 verschiedene Sportarten wie Laufen, Krafttraining oder Yoga tracken und das GPS vom Smartphone verwenden.

Neu: Mit dem Cardio-Fitnessniveau ermittelst Du Deine persönliche Fitness und kannst sehen, wie Du Dich nach einer bestimmten Zeit verbessert hast. Ebenfalls neu sind die geführten Atemübungen, die sich an der Herzfrequenz orientieren. So kann man mit dem Fitness-Armband Fitbit Charge 2 nicht nur aktiv sein, sondern auch mal zur Ruhe kommen.

Fazit: Durch neue Funktionen wie das Cardio-Fitnessniveau und die geführten Atemübungen eignet sich Fitbit Charge 2 für ein gesundheitsorientiertes Fitness-Training.